Veranstaltungen Mai 2024

🌷 Der Mai hat begonnen… 🥾

Mit traumhaften Wetter sind wir in den Wonnemonat gestartet. Traditionell ist Mai der Start in die Wandersaison und auch die ersten Schützenfeste stehen an. 🏹🍻

Druckfrisch liegt der Veranstaltungskalender für Mai 2024 bei uns in den Tourist-Informationen in Bestwig und Meschede, sowie bei vielen Gastgebern aus.

Hier könnt ihr euch die Veranstaltungsübersicht für Mai 2024 als *.pdf herunterladen.

Mehr Veranstaltungen in unserem Veranstaltungskalender.

Veranstaltungen April 2024

🌷 Fotoausstellung, Frühlingskonzert, Sonnenaufgangswanderung, Staudamm-, Stadt-, Kräuter- und Abteiführungen – aber auch ein Punkrock Frühschoppen, Comedy im Besucherbergwerk, Kirche & Kino und Wanderungen stehen im April auf dem Programm. 🤩

Druckfrisch liegt der Veranstaltungskalender für April 2024 bei uns in den Tourist-Informationen in Bestwig und Meschede, sowie bei vielen Gastgebern aus.

Hier könnt ihr euch die Veranstaltungsübersicht für April 2024 als *.pdf herunterladen.

Mehr Veranstaltungen in unserem Veranstaltungskalender.

Stadtführungen Meschede 2024

Meschede (neu) entdecken

Nehmen Sie sich Zeit, tauchen Sie ein in die Vergangenheit, in die bewegte und wechselvolle Geschichte Meschedes und lassen Sie sich während einer Stadtführung vom versteckten Charme dieser Stadt überzeugen. Erfahrene Guides punkten mit umfassendem Geschichtswissen und unterhaltsamen Anekdoten.

Unsere Gästeführer haben verschiedene Themenführungen für 2024 zusammengestellt.

Bei der Neubürgerstadtführung gibt es einen Überblick zur Orientierung in Meschede. Unsere langjähriger Gästeführer Werner Preugschas kommt bei der Stadtführung „Ein Mescheder erzählt“ ins Plaudern und berichtet Interessantes aus seiner Heimatstadt. Vom Hennesee bis zur Ruhrmündung in der Innenstadt Meschedes geht es bei der neuen Themenführung: „Dem Wasser hinterher. Stadtführer Thomas Kramer hat sich mit dem Thema: Starken Frauen in Meschede auseinandergesetzt und viele interessante Frauen aus Meschedes Geschichte gefunden und für eine Themenstadtführung zusammengetragen. Etwas gemütlicher geht es beim Stadtrundgang „Flanieren und Schnabulieren“ zu. Werner Preugschas kehrt nach einem kurzen Spaziergang mit der Gruppe zu Kaffee, Kuchen und Plaudereien in ein Café ein. Die ganz klassische geschichtliche Stadtführung trägt bei uns den Namen „Damals in Meschede“. Etwas ganz anderes ist der Abendliche Stadtrundgang mit Werner Preugschas. Hier gibt es zum Abschluss einen Glühwein bzw. Stutenkerl (je nach Termin). Eine ganz besondere Tour sind auch die Stadtführungen mit Stollenbunkerbesichtigung, die allerdings für 2024 schon ausgebucht sind.

Anmeldung zu allen Stadtführungen bei der Tourist-Information Meschede, Tel. 0291-9022443 oder mit dem Anmeldeformular.

Neubürgerstadtführung

Klassische Stadtführung durch Meschede für alle, die neu in der Stadt sind. Dieser Rundgang gibt einen ersten Eindruck und hilft bei der Orientierung: Wo finde ich was? Was hat Meschede zu bieten? Welche wichtigen Institutionen gibt es?

Samstag, 27. April 2024, 14:30 Uhr
Start: Tourist-Information Meschede, Le-Puy-Straße 6-8
Teilnahme kostenlos. Anmeldung bei der Tourist-Information Meschede erforderlich (zum Anmeldeformular)

Stadtführung „Ein Mescheder erzählt“

Gästeführer Werner Preugschas gibt Einblicke in seine Heimatstadt Meschede.

Samstag, 1. Juni 2024, 14:30 Uhr
Start: Tourist-Information Meschede, Le-Puy-Straße 6-8
6,- Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahren in Begleitung Erziehungsberechtigter kostenlos.
Anmeldung bei der Tourist-Information Meschede erforderlich (zum Anmeldeformular)

Stadtführung „Dem Wasser hinterher“

Die Henne in Meschede

Bei dieser Tour folgt Gästeführer Werner Preugschas dem Flüsschen Henne vom See bis in die Innenstadt, wo sie in die Ruhr mündet. Auch die Umgestaltung Meschedes und die Verbindung vom See zur Stadt sind Thema dieser Stadtführung.

Samstag, 13. Juli 2024, 14:30 Uhr
Samstag, 10. August 2024, 14:30 Uhr

Start: Eingang Welcome Hotel Meschede/Hennesee, Am Hennesee 4
6,- Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahren in Begleitung Erziehungsberechtigter kostenlos.
Anmeldung bei der Tourist-Information Meschede erforderlich (zum Anmeldeformular)

Stadtführung „Starke Frauen in Meschede“

Bei der Stadtführung mit Thomas Kramer geht es um starke Frauen, die sich durch ihr Wirken in ganz unterschiedlichen Bereichen für die Stadt Meschede stark gemacht haben und von deren Wirken die Stadt teilweise bis heute profitiert.

Samstag, 3. August 2024, 15:30 Uhr
Start: Tourist-Information Meschede, Le-Puy-Str. 6-8
6,- Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahren in Begleitung Erziehungsberechtigter kostenlos.
Anmeldung bei der Tourist-Information Meschede erforderlich (zum Anmeldeformular)

Stadtführung Meschede Relief Ruhrstrasse

Stadtrundgang „Flanieren und Schnabulieren“

Gemütlicher, ruhiger Stadtrundgang, bei dem unser Gästeführer allerlei Anekdoten erzählt. Hier und da gibt es eine Kleinigkeit zu naschen auf die Hand. Nach ungefähr einer ¾ Stunde wird im Café Herz über Kopf eingekehrt und gemütlich eine weitere ¾ Stunde bei Kaffee und Kuchen geplaudert. Stadtführer Werner Preugschas gibt sein Wissen über Meschede weiter und stellt sich den Fragen der Gäste.

Samstag, 21. September 2024, 14:30 Uhr
Start: Tourist-Information Meschede, Le-Puy-Str. 6-8
17,- Euro Erwachsene, 10,- Euro Kinder. Inkl. 1 Kaffeegetränk und 1 Stück Kuchen (im „Herz über Kopf“).
Anmeldung bei der Tourist-Information Meschede erforderlich (zum Anmeldeformular)

Stadtführung „Damals in Meschede“

Diese Tour ist eine klassische, geschichtliche Stadtführung. Die Vergangenheit Meschedes wird in vielen interessanten Epochen beleuchtet. Während der Stadtführung werden auch historische Bilder von Meschede gezeigt.

Samstag, 19. Oktober 2024, 14:30 Uhr
Start: Tourist-Information Meschede, Le-Puy-Str. 6-8
6,- Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahren in Begleitung Erziehungsberechtigter kostenlos.
Anmeldung bei der Tourist-Information Meschede erforderlich (zum Anmeldeformular)

Stadtführung mit Werner Preugschas

Abendlicher Stadtrundgang

Weihnachtsbeleuchtung Innenstadt Meschede

Was gibt es eigentlich abends in Meschede zu sehen? Den Charme von Meschede in der Dämmerung erleben bei einem gemütlichen und informativen abendlichen Rundgang durch die Stadt. Dabei allerlei Wissenswertes über Meschede erfahren.

Freitag, 8. November 2024, 18:00 Uhr
Start: Tourist-Information Meschede, Le-Puy-Str. 6-8
Zum gemütlichen Ausklang kehrt Gästeführer Werner Preugschas mit der Gruppe kurz ins Herz über Kopf ein und lässt die Runde bei einem Glühwein (mit oder ohne Alkohol) gemütlich ausklingen.
12,- Euro Erwachsene, 6,- Euro Kinder, (inkl. 1 Glühwein mit oder ohne Alkohol im Café Herz über Kopf).

Freitag, 6. Dezember 2024, 18:00 Uhr
Start: am Geschichtsbrunnen auf dem Stiftsplatz
Der Stadtrundgang beinhaltet eine kurze Besichtigung der erleuchteten St. Walburgakirche. Im Anschluss geht es durch die weihnachtlich beleuchtete Innenstadt. Zur Feier des Nikolaustages bekommt jeder Teilnehmer einen Stutenkerl.
8,- Euro Erwachsene, 1,50,- Euro Kinder (inkl. 1 Stutenkerl pro Person).

Anmeldung bei der Tourist-Information Meschede erforderlich (zum Anmeldeformular)

Anmeldung zur Stadtführung Meschede

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Bitte geben sie ihre E-Mail Adresse ein. Wir bestätigen ihnen die Anmeldung per E-Mail wenn noch Plätze verfügbar sind.
Kinder bis 14 Jahren dürfen in Begleitung Erziehungsberechtigter kostenlos mitkommen.
Termine Stadtführungen Meschede 2024
Bitte wählen sie ihren Wunschtermin für die Stadtführung aus.
Für Rückfragen, oder falls die Stadtführung kurzfristig abgesagt werden muss ist einen Telefonnummer hilfreich.
Möchten Sie uns noch etwas fragen?

Lost Places – Stollenbunkerbesichtigung im Rahmen einer besonderen Stadtführung mit Werner Preugschas

Stadtführung Meschede mit Werner Preugschas

Bei dieser Themenführung geht um den 19.02.1945, den Tag an dem das „alte Meschede“ unterging. Was sich an diesem Tag alles änderte erzählt euch unser Gästeführer Werner Preugschas bei einem Rundgang durch die Kreis- und Hochschulstadt Meschede. Anhand von Fotos und Zeitzeugenberichten wird das Geschehene erlebbar. Zum Abschluß gibt es einen exklusiven Blick in einen alten Stollenbunker.

Vom Treffpunkt an der Tourist-Information am Bahnhof Meschede geht es zunächst durch die Fußgängerzone zur St. Walburgakirche und zum Stiftsplatz.

Im weiteren Verlauf der Stadtführung werden Standorte von Stollenbunkern besucht, Augenzeugenberichte vorgelesen und ein gut erhaltener Stollenbunker wird besichtigt.

Termine 2024: (bereits ausgebucht)

Viele weitere Themenführungen finden sie in unserer Broschüre: Gästeführungen 2024.

Die Tour dauert ca. 90 Minuten. 8,- Euro pro Person
(ab 14 Jahre, Minderjährige nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten)

Diese Gästeführung findet nur zweimal jährlich statt.
Nicht für Gruppen buchbar.

Stadtführer Werner Preugschas

Die Stollenbunkerführungen 2024 sind leider schon ausgebucht!
Für 2025 planen wir wieder zwei Termine.